Tags Posts tagged with "Android L"

Android L

Custom ROM mit TWRP installieren

Wir vom Androidblog erklären euch hier kurz und knapp, wie Ihr eine Custom ROM mit TWRP installieren könnt. Wenn auf eurem Android-Smartphone die Custome Recovery TWRP (Team Win) installiert habt, lässt sich damit relativ einfach ein neues ROM auf eurem Handy bringen.

Ihr braucht da für nur eine ROM wie Cyanogenmod, Miui oder Dirty Unicorns als ZIP-Datei auf dem internen Speicher eures Smartphones.

Custom ROM mit TWRP installieren – Anleitung

  1. Custom Rom downloaden und auf das Handy überspielen.
  2. Device in TWRP booten, oftmals über die Leiser-Taste und den Anschalt-Knopf.
  3. Aus dem Hauptmenü Wipe anwählen und auf nächster Ebene Swipe to Factory Reset – Vorsicht!: Das wird dein Smartphone grundlegend zurücksetzen und Daten löschen! Falls deine ROM das nicht benötigt, macht es auch nicht.
  4. Wieder zurück zum Hauptmenü nun auf Install gehen und die ZIP-Datei des Custom Roms auswählen, das in Schritt 1 übertragen wurde.
  5. Nun mit Swipe to Confirm Flash den Vorgang bestätigen.
  6. Wenn die ROM vollständigt geflasht wurde, Wipe cache/dalvik anwählen und mit Swipe to wipe bestätigen.
  7. Wenn Vorgang 6 beendet ist, einmal zurück ins Hauptmenü und mit Reboot System das Android-Smartphone wieder starten.

Nun ist der Workaround beendet und die neue ROM auf dem Androiden installiert, der Startvorgang kann länger dauern als normal. Nun hast du deine Custom ROM mit TWRP installiert, Glückwunsch!

via Androiding.how

Bild von https://www.techinasia.com

 

Android 5 Anleitung

Nicht wirklich früh stellt Google eine deutsche Bedienungsanleitung für Android in Version 5 aka Lollipop zum Download zur Verfügung. Nach dem Motto „Besser spät, als nie“ trudelt die Android 5 Anleitung in den Play Store ein.

Die Android 5 Anleitung ist knapp gehalten und damit eher was für Anfänger

Auf knapp 70 Seiten fasst Google das Smartphone-Betriebsystem zusammen und geht dabei auf grundsätzliche Themen wie Telefonate, SMS, Verbindungseinstellungen und Google Now ein und vergisst aber auch nicht Objekte in der Android-Welt wie Android Auto, Android Wear, Android TV oder aber den Chromecast.

Nach dem Gratis-Download der Android 5 Anleitung sollte man nicht erwarten, direkt zum Android-Profi zu werden. Das Ebook ist sehr knapp gehalten und beschränkt sich auf das Wesentliche. Wer seit längerem mit Android-Smartphones und Tablets vertraut ist, wird hier sicherlich nicht wirklich glücklich. Alle Anderen sollten aber auf jeden Fall mal einen Blick in das Ebook hineinwerfen.

Für den Gratis-Download der Android 5 Anleitung ist nur ein Google-Konto nötig. Das Ebook lässt sich sowohl auf Mobilgeräten, als auch auf dem Rechner im Browser lesen. Hier finden Sie den Gratis-Download.