OnePlus Two

Pete Lau, Chef von OnePlus, hat auf der chinesischen Plattform Weibo erste Details zum Nachfolger des OnePlus One verraten. So kommt das OnePlus Two im dritten Quartal diesen Jahres.

OnePlus Two wird knapp 357€ kosten

Weiter kommentierte er eine Spekulation eines Nutzers um den Preis des Smartphones, dass ihm der Preis von 2.499 Yuan, umgerechnet knapp 357€, gefalle und das OnePlus Two in dieser Preisregion angesiedelt sein werde. Das OnePlus One wurde zum Start für 260€ mit 16gb und für 300€ mit 64gb verkauft, inzwischen sind die Preise gestiegen und das Smartphone kostet ebenfalls knapp 350€ in der größeren Variante.

In das OnePlus Two will der Hersteller den Snapdragon 810 verbauen. Dieser war in Vergangenheit wegen Hitzeproblemen in Verruf geraten, weil Geräte wie das LG G Flex 2 oder das HTC One M9 nicht fehlerfrei liefen und Käufer von großen Schwierigkeiten berichteten. Höchstwahrscheinlich hat OnePlus diese Probleme in den Griff bekommen.

Update: Probleme mit Snapdragon 810 gab es angeblich nie

Laut einem Bericht von Golem.de sagt der Vice President of Marketing von Qualcomm, Tim McDonough:

„Die Gerüchte sind Müll, es hat in Seriengeräten keine Überhitzungsprobleme mit dem Snapdragon 810 gegeben“

So scheint es die Probleme nie gegeben zu haben.

Beitragsbild: OnePlus One von opopodod (CC BY 2.0)

Keine Kommentare

Antworten